Schadensuntersuchung

Schadensuntersuchung

Werkstoffprüfung Schadensuntersuchung

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
(Zitat Albert Einstein)

Bei Schadensuntersuchungen werden alle Möglichkeiten ausgereizt, um der Schadensursache auf den Grund zu gehen. Sie ist daher das komplexe Zusammenspiel der verschiedensten Prüfverfahren wie z. B. Rasterelektronenmikroskopie, Metallographie, Härteprüfung, Materialanalyse und natürlich der Erfahrung unserer hervorragend ausgebildeten Ingenieure und Werkstoffprüfer.
Durch die enge Zusammenarbeit unserer Abteilungen sowie die Kommunikation und Kooperation mit einem Netzwerk aus Spezialisten erhalten Sie eine neue Sichtweise auf Ihre Problemstellung.